Hyaluronsäure, das besondere Molekül

Der menschliche Organismus besteht zum großen Teil aus Wasser. Hyaluronsäure hat die Fähigkeit, das bis zu 3000fache ihres Eigengewichtes an Flüssigkeit binden zu können.

Hyaluronsäure im Alter

Der Körper produziert zwar körpereigene Hyaluronsäure, jedoch verringert sich die Produktion ab dem Alter von 30. Mit 40 Jahren verfügt unser Körper nur noch über 50 % und nach dem 60. Lebensjahr nur noch über 10 % der ursprüngliche Menge Hyaluronsäure.

Der Jungbrunnen Hyaluronsäure

Im Alter kann ein Wassermangel die Schönheit der glatten Haut beeinträchtigen. Es kommt dann zur Faltenbildung. Seit Jahrzehnten wurden Erfahrungen mit der Anwendung von Hyaluronsäure in Salben, Hautpflegemitteln und Injektionen gesammelt, so dass sie inzwischen ein bewährtes Mittel zur Faltenbehandlung darstellt.

Mit Hyaluronsäure-Injektionen

Faltenkorrektur

Mit Hyaluronsäure-Injektionen lassen sich folgende Korrekturen ohne chirurgischen Eingriff vornehmen:

Bei Fragen, per E-Mail oder Telefon, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung

Ihre Naturheilpraxis Sonia Semaan




Beitragsarchiv unserer Rubrik Aktuelles:
September 2013: Alternative Grippeimpfung
Dezember 2013: Kräutertee aus der Natur

Faltenfrei schön mit Matrix-Hyaluron-Regulation

Ein schnelles – nicht chirurgisches – Injektionsverfahren zur Revitalisierung des Hautbildes